Leseprobe Schnecke Ticki

22.02.2017 15:41

Mit Mut und Selbstvertrauen ins Ziel!

 

In Kriechenland, im Land der Schnecken, ist ein Schneckenhaus schöner als das andere: Schillernd und bunt, gestreift oder mir Punkten. Schnecke Ticki ist stolz auf ihr besonders schönes, rot schwarz gestreiftes und mit einem gelben Punkt verziertes Haus. Weniger stolz ist sie auf ihren alljährlichen letzten Platz beim großen Schneckenrennen. Wird der kleine Zauberer Zippeldapp ihr helfen können? Ines Gölß erzählt in  „Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp“ eine ermutigende Geschichte, in der Freundschaft und Selbstvertrauen eine große Rolle spielen.

 

Bald ist es wieder soweit: In Kriechenland steht das jährliche Schneckenrennen vor der Tür. Darauf freuen sich alle, die Schneckenbevölkerung ebenso wie die winzigen, freundlichen Wimbots, die das Land ebenfalls bewohnen. Ticki will dieses Mal nicht wieder die Letzte sein und beginnt fleißig zu trainieren. Da ist es wenig motivierend, dass sie beim Training nicht nur überholt, sondern auch verspottet wird. Der fröhliche, tothaarige Zauberer Zippeldapp bietet ihr seine Hilfe an. Ab jetzt wird mit der Stoppuhr geübt, Zippeldapp steuert einen Zauberspruch bei und beide haben viel Spaß. Während Ticki tatsächlich bald schneller kriecht, gewinnt der kleine Zauberer an Sicherheit mit seinen Zaubersprüchen. Jeden Nachmittag besucht Ticki ihren neuen Freund in seinem Häuschen zu Tee und Keksen.

 

Schließlich ist er da, der Tag des Schneckenrennens. Ticki ist aufgeregt, aber Zippeldapp macht ihr Mut. Angefeuert von Zippeldapp gibt sie alles – und gewinnt! Doch richtig freuen kann sie sich nicht: Auf dem Siegerpodest wird sie von Gewissensbissen geplagt, denn verdankt sie ihren Sieg nicht Zippeldapps Zaubersprüchen? Da muss ihr der kleine Zauberer ein Geständnis machen. Und Preisrichter Max, der kleine Wimbot, weiß, dass nicht nur Ticki eine Siegesmedaille verdient hat…

 

Eine bezaubernde, charmant illustrierte Mutmach-Geschichte für Kinder unter 10 Jahren, zum Vorlesen hervorragend geeignet.

—————

Zurück